Versuch 6: Aggregatwechsel beim Wasser - Beschreibung

Schneide den Flaschenhals der Wasserflasche ab und zerteile die Flasche der Länge nach in zwei Hälften. Baue zwei Stapel Bücher auf und stelle die Schale dazwischen. Lege die halbe Plastikflasche über die Schale auf die Bücherstapel.

Wickel die Eiswürfel in das Handtuch und zerstoße sie mit dem Hammer. Gib das zerstoßene Eis in die Flaschenhälfte. Erhitze Wasser und gib das heiße Wasser in die Schale.

Erklärung

Wasser mal drei! Alle Zustände des Wassers sind hier zu sehen: flüssiges Wasser, Eis und Wassergas. Wassergas ist das der Wasserdampf?

Vorsicht, denn die weißen Schwaden, die wir Dampf nennen, sind kein Gas! Das kochende Wasser verdampft zwar, das gasförmige Wasser ist aber unsichtbar. Erst wenn es sich abkühlt und wieder flüssig wird, können wir es als feine Nebelschwaden sehen.

Navigation




1 Versuch zurück | 1 Versuch vor

Bewerten

Materialien

  • Bücher
  • 1 "Volvic" - Flasche (aus dünnem Plastik)
  • 1 Schale
  • 1 Wasserkocher
  • 1 Handtuch
  • 1 Hammer
  • heißes Wasser
  • Eiswürfel

Bild vom Versuch

Bild zu Versuch: Aggregatwechsel beim Wasser

Zum Vergrößern das Bild klicken!

Endlich gibt es neue Experimente!

Auf www.netscience.de findet ihr regelmäßig neue einfache Freihandversuche, die ihr selber zu Hause nachexperimentieren könnt.

Außerdem bieten wir im Shop auf netscience.de nun unsere Videos und Experimente wieder zum Kauf an!

Schaut vorbei!