Versuch 30: Zuckerbewegung in Wasser - Beschreibung

Fülle etwas Wasser auf den flachen Teller, so dass er vollkommen bedeckt ist. Lege 3 Zuckerwürfel von einander entfernt auf den Teller. Gib vorsichtig je einen Tropfen farbige Tinte auf die Zuckerwürfel.

Anstatt Wasser kannst Du auch Milch verwenden.

Erklärung

Dass sich Zucker in Wasser löst, weiß doch jeder. Er ist dort zwar für uns unsichtbar, er ist aber nicht verschwunden.

Im Zuckerwasser können wir ihn ganz deutlich schmecken. Auf welchen Wegen sich der Zucker durch das Wasser bewegt, können wir in diesem Versuch sehen. Der Zucker nimmt bei seiner Bewegung durch das Wasser die Tinte mit.

Navigation




1 Versuch zurück | 1 Versuch vor

Bewerten

Materialien

  • 1 flacher Teller
  • 3 verschieden farbige Tinten
  • Zuckerwürfel
  • Wasser

Bild vom Versuch

Bild zu Versuch: Zuckerbewegung in Wasser

Zum Vergrößern das Bild klicken!

Endlich gibt es neue Experimente!

Auf www.netscience.de findet ihr regelmäßig neue einfache Freihandversuche, die ihr selber zu Hause nachexperimentieren könnt.

Außerdem bieten wir im Shop auf netscience.de nun unsere Videos und Experimente wieder zum Kauf an!

Schaut vorbei!