Versuch 26: Ballonpost durch die Luft - Beschreibung

Spanne eine Schnur oder einen Draht zwischen einem Baum und dem Boden. Fädle einen Strohhalm auf die Schnur bevor Du sie befestigst.

Blase den Ballon auf und halte ihn fest (nicht zusammen binden). Klebe den Ballon mit Klebeband an den Strohhalm. Lass den Ballon los.

Mit mehreren Schnüren nebeneinander könnt Ihr ein Ballonrennen veranstalten oder Euch Luftpost zukommen lassen.

Erklärung

Wir haben Luft in den Ballon geblasen. Diese Luft wird durch den Ballon zusammengedrückt. Wir können sagen, die Luft im Ballon hat einen höheren Druck, als die Luft aussen, um den Ballon. Öffnen wir den Ballon strömt die Luft heraus und stößt sich geradezu an der äußeren Luft ab. So treibt sie den Ballon nach vorne.

Navigation




1 Versuch zurück | 1 Versuch vor

Bewerten

Materialien

  • Nylonband oder Eisendraht
  • 1 Ballon
  • Klebeband
  • 1 Strohhalm

Bild vom Versuch

Bild zu Versuch: Ballonpost durch die Luft

Zum Vergrößern das Bild klicken!

Endlich gibt es neue Experimente!

Auf www.netscience.de findet ihr regelmäßig neue einfache Freihandversuche, die ihr selber zu Hause nachexperimentieren könnt.

Außerdem bieten wir im Shop auf netscience.de nun unsere Videos und Experimente wieder zum Kauf an!

Schaut vorbei!